FLÂNERIE – BLOG

EIN BEITRAG ZUR KUNST DES MITEINANDER – REDENS

FLÂNERIE – BLOG

„Zorn ist mein Lieblingsgefühl …!“

Was mich zunehmend erzürnt, – ja, natürlich, auch dass die Klimakatastrophe nicht mehr so im Fokus steht, wie sie sollte. Ich meinte jetzt allerdings etwas anderes, nämlich die schleichende Autokratisierung nicht nur, aber vor allem osteuropäischer Gesellschaften. Mit dem pauschalen Hinweis auf „Verrat an der nationalen Sache“ werden vermehrt regierungskritische … weiterlesen

Pausen sichern Überleben!

„Wer rastet, der rostet“, meint der Volksmund, die bekannt dumme Schnauze. Und meint damit nur etwas, das heute so wichtig ist wie ehedem: Bewegung, körperliche und geistige, ist von vitaler Bedeutung für den Menschen. Der Spruch taugt deshalb wirklich nicht als Begründung für die Erfindung einer Unternehmenskultur ohne Pausen! Da … weiterlesen

Über Geschmack müssen wir streiten!

Warum um alles in der Welt sollte sich ein Nachdenken über den eher unbekannten Text eines alten Dramatikers, Lyrikers und Essayisten lohnen? Weil sein Thema hochaktuell ist. Und nach wie vor originell. Es geht um Schiller, Friedrich Schiller, der, neben vielen Gedichten, für die er bekannt ist, auch Dramen und … weiterlesen

Scroll Up